Emotionen lösen mit dem Emotions-Code nach Dr. Bradley Nelson

Datum/Zeit:
27/03/2020
9:30 - 16:30

Termin nur für Frauen?
Nein

Name Veranstalter/in:
Elke Klaes-Vilshöver

Homepage:
http://www.dir-selbst-bewusst-sein.de

Kategorien:


Details:

„Ob wir wollen oder nicht: Emotionen beeinflussen unser Denken, unser Handeln und unsere Beziehungen. Emotionale Blockaden können auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns ‚unwohl‘ fühlen.“ (Dr. B. Nelson)
Ich unterstütze dich, eingeschlossene Emotionen zu lösen und so für mehr Wohbefinden beizutragen.
Dazu vereinbaren wir einen Telefontermin. Im März biete ich dies zum reduzierten Einführungspreis an und es kostet 40 Euro.
Ich freue mich auf deine Nachricht: e.klaes@besseraufgestellt.de
Dr. Nelson geht davon aus, dass eingeschlossene Emotionen genau wie der Rest des Körpers aus Energie bestehen und einen Einfluss auf das physische Gewebe ausüben. Er glaubt, dass dies zu akutem Unbehagen und potenziellen Krankheiten führen kann. Das Lösen dieser Emotionen kann die richtigen Bedingungen für die Heilung des Körpers schaffen, so dass physische und emotionale Schwierigkeiten verschwinden oder viel besser zu bewältigen sind.